Genussrechte

Gewinnbeteiligungspapiere mit großer Tradition

Genussrechte sind eine Anlageform mit einer großen Historie in der Finanzierung von Unternehmen und Großprojekten – ein berühmtes Beispiel ist der Bau des Suezkanals von 1869. Deutsche DAX-Konzerne haben Genussrechte neu entdeckt und nutzen sie neben der Begebung von Unternehmensanleihen als Finanzierungsinstrument. Als Vermögensrechte und Gewinnbeteiligungspapiere vereinen Genussrechte die Vorteile von festverzinslichen Wertpapieren und Aktien in einem Produkt. Im Gegensatz zu den Dividendenpapieren bieten sie eine höhere Gewinnausschüttung und werden bevorzugt bedient.

Neben einer Basisverzinsung können Anleger bei den Genussrechten eine erfolgsabhängige Übergewinnverzinsung erhalten, die vom Unternehmenserfolg abhängig ist. Die Future Business KG aA emittiert Genussrechte seit 2002. Durch die neue Genussrechtsserie Kombi-Plus wird es möglich, bereits ab 50 € im Monat Vermögen stufenweise aufzubauen und alle Spar- und Vorsorgeziele mit der attraktiven Basis- und Übergewinnverzinsung zu bedienen.

Genussrechte der Future Business KG aA können nur über KWG-lizenzierte Wertpapierhandelsunternehmen gezeichnet werden. Sehr gerne nennen wir Ihnen auch hier einen qualifizierten Berater in Ihrer Nähe.

Eckdaten

  • Ab 1.500 € Einmalanlage oder 50 € monatlicher Sparbetrag für den gezielten Vermögensaufbau
  • Laufzeiten von 5, 10, oder 15 Jahren je nach Anlageziel
  • Kein Börsenkurs- oder Währungsrisiko
  • Inflationsschutz durch Sachwertinvestment in Immobilien, Edelmetalle und Beteiligungen
  • Langjährige Unternehmenshistorie mit erfolgreicher Leistungsbilanz
  • Erfahrenes Anlagemanagement und diversifiziertes Portfolio
  • Transparenz durch ausführliche Quartalsberichte
  • Keine Nachschussverpflichtung
  • Übertragbarkeit durch Abtretung

Chancen und Risiken

Eine Entscheidung des Anlegers zugunsten der Genussrechte der Future Business KG aA stellt ein unternehmerisches Engagement dar, das mit Risiken verbunden ist. Diese finden Sie ausführlich im Verkaufsprospekt dargestellt. Die folgende Aufzählung soll die mit dem Erwerb der Genussrechte wesentlichen Risiken aufzeigen. Sie ist dabei nicht abschließend, sondern beinhaltet lediglich einen Auszug. Als unternehmerische Beteiligung unterliegen die Genussrechte der Future Business KG aA keinem staatlichen oder privaten Einlagensicherungssystem. Ihre Werthaltigkeit wird im Wesentlichen vom wirtschaftlichen Erfolg oder Misserfolg der Future Business KG aA (Emittentenrisiko bzw. unternehmerisches Risiko) bestimmt.

  • Konkrete Investitionsvorhaben innerhalb der Geschäftsfelder stehen noch nicht fest. Ungünstige Marktbedingungen und/oder konjunkturelle Schwankungen können dazu führen, dass Investitionen verspätet oder nicht im geplanten Umfang erfolgen können.
  • Die Genussrechte der Future Business KG aA sind nur eingeschränkt bzw. nicht handelbar.
  • Die Änderungen von Gesetzen, Rechtsprechung und/oder Verwaltungspraxis können dazu führen, dass der Anleger mit einer höheren als der derzeit angenommenen steuerlichen Belastung konfrontiert wird.
  • Aufgrund der fehlenden staatlichen oder privaten Absicherung besteht das Risiko des teilweisen oder vollständigen Verlusts der Anlagesumme und eventuell ausstehender Zinsansprüche (Totalverlustrisiko).

Aktuelle Informationen und Prospekte zum Download
Bei dieser Information handelt es sich nicht um eine Anlageberatung. Diese Information enthält insbesondere nicht alle Angaben, die für eine Anlageentscheidung notwendig sind. Ihre Anlageentscheidung stützen Sie bitte auf die aktuell gültigen Emissionsprospekte mit den dort beschriebenen Chancen und Risiken.


Ihre Konditionen auf einen Blick
Leistungsbilanz
Anlagebeispiel